Braunschweigischer Geschichtsverein

Studienfahrten

Studienfahrten/Führungen 2018

Liebe Mitglieder des Braunschweigischen Geschichtsvereins, sehr geehrte Damen und Herren,

hier stellen wir Ihnen die für das Jahr 2018 geplanten Veranstaltungen vor. Bei freien Plätzen nimmt die Geschäftsstellte unter den unten angegebenen Kontaktdaten schriftliche Anmeldungen gerne auch von Nichtmitgliedern entgegen.

Im Vorgriff auf das Programm 2018 weisen wir Sie schon heute auf unsere kommende Mehrtagesfahrt hin: Vom 28.09. bis 30.09.2018 möchten wir Ihnen einzelne Aspekte aus der Geschichte der Stadt Schleswig und ihres Umlandes näherbringen. Schwerpunkte unseres Besuches sollen einerseits das Schloss Gottorf und die Stadt Schleswig mit dem Dom St. Petri und dem St. Johanneskloster und andererseits Haithabu – im 9. und 10. Jahrhundert einer der bedeutendsten Siedlungsplätze im nördlichen Europa – sowie das zwischen dem 7. und 12. Jahrhundert entstandene Danewerk als südliche Grenzbefestigung des dänischen Reiches sein. Vorgesehen ist auch ein kurzer Abstecher nach Kiel, um sich am authentischen Ort auf den Spuren der Revolution von 1918, dem Geburtsort der deutschen Demokratie zu bewegen.

Der Bustransfer liegt in den zuverlässigen Händen der Firma Schönfeldt-Reisen. Die Abfahrt findet wie gewohnt am Niedersächsischen Landesarchiv Wolfenbüttel (Parkmöglichkeiten) sowie am Zentralen Omnibusbahnhof Braunschweig statt. Für die Übernachtung sind Zimmer im „Hotel An der Schlei“ in Fahrdorf gebucht. Der Reisepreis pro Person beträgt bei 20 Teilnehmern 350,00 € zzgl. 25,00 € Einzelzimmerzuschlag.

Schriftliche Anmeldungen sind ab sofort möglich unter: Heike.Kurde@nla.niedersachsen.de, Heike Kurde, Forstweg 2 in 38302 Wolfenbüttel.

Interessierte Gäste sind herzlich willkommen. Bitte wenden Sie sich an die Geschäftsstelle des Vereins.

 

Allgemeine Hinweise:

 

!! Bitte beachten Sie den  geänderten Abfahrts- und Ankunftsort in Wolfenbüttel !!


Anmeldungen werden aus organisatorischen Gründen nur schriftlich, auch per E-Mail oder Fax (05331 935-236), entgegengenommen.

In Kürze finden Sie hier das

Anmeldformular 2018

im pdf-Format zu Ausdrucken.

Die Kosten bitte bis drei Wochen vor Fahrtantritt auf das Konto Nr. 2 039 956 bei der NORD/LB (BLZ 250 500 00) überweisen. Sollten die Kosten nicht rechtzeitig überwiesen sein, wird der Platz anderweitig vergeben.

Bitte beachten Sie unbedingt die Namensangabe auf dem Anmeldebogen. Nichtmitglieder können nur berücksichtigt werden, sofern noch freie Plätze vorhanden sind. Beitrittsformulare sind im Bus vorhanden. Das Formular kann aber auch unter ‚Beitrittsformular‘ auf der Seite ‚Verein‘ heruntergeladen werden.

Die Teilnahme an den Studienfahrten/Führungen erfolgt auf eigene Gefahr.

Aus gegebenem Anlass empfehlen wir für die Mehrtagesfahrten den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Für alle Bus-Exkursionen gilt:
Der Bus fährt 30 Minuten nach Abfahrtermin Wolfenbüttel in Braunschweig ab.
Der Haltepunkt Wolfenbüttel befindet sich am ZOB (Forum).
Der Haltepunkt Braunschweig befindet sich am ZOB (Zentraler Omnibus-Bahnhof, Ecke Berliner Platz/Salzdahlumer Straße).

Änderungen vorbehalten.