Braunschweigischer Geschichtsverein

Urkundenbuch des Klosters Riddagshausen

Die umfangreiche Urkundenüberlieferung des Zisterzienserklosters Riddagshausen vor Braunschweig bearbeitet im Auftrag des Braunschweigischen Geschichtsvereins dessen Ehrenmitglied Dr. Horst-Rüdiger Jarck. Das Manuskript wird zwei Bände umfassen und soll als Veröffentlichung der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen erscheinen. Das Projekt fördern die Stiftung Braunschweiger Kulturbesitz und die Richard-Borek-Stiftung. Gegenwärtig wird das Manuskript für den Druck vorbereitet (Stand: Juni 2021).